Neu: Ausbildung zur sozialpädagogischen Assistenz - Direkteinstieg Kita Katholische Berufsfachschule für sozialpädagogische Assistenz

Die Katholische Berufsfachschule für sozialpädagogische Assistenz in Stuttgart Degerloch wird zum Schuljahr 2024/2025 mit dem neuen Bildungsgang "Direkteinstieg Kita - Sozialpädagogische Assistenz" starten.  Zusammen mit der Katholischen Fachschule für Sozialpädagogik bilden wir eine einheitliche Schulgemeinschaft. Unter dem Motto „Lernen für mich, da sein für andere“ steht bei uns der Mensch im Mittelpunkt. Die Offenheit für alle Bewerber*innen gehört zum katholischen Profil der Schule. Hier zählt jeder Mensch, egal woher er kommt, woran er glaubt, welches Geschlecht er hat oder welchen Weg er bisher gegangen ist.

Das Landesprogramm "Direkteinstieg Kita" bietet eine hervorragende Möglichkeit, neue pädagogische Fachkräfte für den Elementarbereich zu qualifizieren, die bereits über Lebens- und Berufserfahrung verfügen. Als Berufsfachschule freuen wir uns darauf, diesen noch recht neuen Ausbildungsweg mit hoher Qualität aktiv mitzugestalten.

Die Berufsfachschule wird AZAV-zertifiziert, d.h. unsere Auszubildenden können nach erfolgreiche Zulassung eine zusätzliche Förderung durch die Agentur für Arbeit erhalten (Bildungsgutschein nach §81SGBIII).

Bildungsgang

Der Direkteinstieg Kita bietet die Möglichkeit, die Ausbildung zur staatlich anerkannten sozialpädagogischen Assistenz in zwei statt in drei Jahren zu absolvieren.

Diese Möglichkeit besteht für Personen mit mindestens Hauptschulabschluss und abgeschlossener Berufsausbildung, die das Berufsfeld wechseln möchten oder bereits als Ergänzungskraft in Kindertageseinrichtungen tätig sind.

Die Ausbildung befähigt dazu, bei der Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen und in der Ganztagsbetreuung an Grundschulen mitzuwirken und die sozialpädagogischen Fachkräfte in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Die Ausbildung ist praxisintegriert und gliedert sich wie folgt:

    1. Ausbildungsjahr: 3 Tage Schule + 2 Tage Praxis
    2. Ausbildungsjahr: 2 Tage Schule + 3 Tage Praxis

Sie sind während der gesamten Ausbildungszeit mit Vertrag und Gehalt in einer Praxiseinrichtung angestellt.

Weitere Informationen zu Zugangsvoraussetzungen, Finanzierung und Organisation finden Sie in unserer => Ausbildungsbeschreibung.

Einzugsgebiet der Praxisbetreuung

Wir betreuen in Praxiseinrichtungen in einem Umkreis von 25 km rund um Degerloch. Dies umfasst das gesamte Stadtgebiet von Stuttgart, die Städte Esslingen, Filderstadt, Böblingen, Sindelfingen, Leonberg, Ludwigsburg, Remseck, Waiblingen und weitere Gemeinden in den Landkreisen.

Sie können selbst entscheiden, in welcher Einrichtung sie ihre Praxiserfahrungen sammeln möchten. Aber keine Sorge, bei der Suche nach einem passenden Praktikumsplatz sind Sie nicht allein - wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Für die Praxisintegrierte Ausbildung (PIA) gibt es eine Liste unserer kooperierenden Praxisträger. Falls Sie einen Ausbildungsplatz bei einem anderen Träger gefunden haben, können wir gerne einen neuen Kooperationsvertrag mit diesem abschließen.

Unsere Lehrkräfte

Unsere Lehrkräfte verfügen über eigene Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Sie sind durch ein entsprechendes Studium wissenschaftlich qualifiziert und didaktisch für den Unterricht an einer beruflichen Schule ausgebildet.

Unsere Lehrkräfte arbeiten mit viel Engagement und Begeisterung mit Ihnen zusammen:

  • Wir nehmen jede*n Auszubildende*n in seiner Individualität wahr.
  • Wir wollen Ihnen wichtige und fachlich fundierte Lerninhalte anschaulich und gut strukturiert vermitteln.
  • Wir möchten, dass Sie Freude am Lernen haben und möchten selbst mit guter Laune und Humor unterrichten.
  • Unser Ziel ist es, die Arbeit in Kindertageseinrichtungen und anderen pädagogischen Arbeitsfeldern zu verbessern.

Deshalb nehmen die Lehrkräfte regelmäßig an Fortbildungen teil oder bilden sich selbst in Praxis und Wissenschaft weiter.

Drei gute Gründe...

...für eine Ausbildung an der Katholischen Berufsfachschule für sozialpädagogische Assistenz:

  • Wir geben Ihnen Zeit und Raum für Ihre persönliche Entwicklung auf dem Weg zu Ihrem Berufsziel. Wir fördern Ihre Talente und begleiten Sie individuell, auch in Ihren Sinn- und Glaubensfragen.
  • Wir denken, dass alle Kinder, die bestmögliche Betreuung und Förderung verdienen. Unsere Ansprüche sind hoch - an die Qualität in Tageseinrichtungen für Kinder, an unsere Auszubildenden, und nicht zuletzt, auch an uns selbst.
  • Die Katholische Fachschule für Sozialpädagogik ist in der Region Stuttgart gut bekannt und geschätzt. Wir stehen in engem Kontakt mit Einrichtungen und Trägern, greifen Impulse und Neuerungen aus der Praxis auf und entwickeln die Bildungsgänge kontinuierlich weiter.

Schulleitung

Herr Dr. Michael Klebl
Schulleitung
E-Mail: dr.klebl(at)schulenfuersozialeberufe(dot)de

Frau Annette Nickel
Stellvertretende Schulleitung
E-Mail: nickel(at)schulenfuersozialeberufe(dot)de

Jetzt informieren! Zur Ausbildungsbeschreibung

Auskunft und Informationen erhalten Sie hier:

Katholische Fachschule für Sozialpädagogik Stuttgart
Gabriele Engelhardt / Ursula Gohl (Sekretariat)
Schöttlestraße 32, 70597 Stuttgart-Degerloch
Tel.: 0711/71 91 79-120
(Montag bis Freitag 9:00 bis 15:00 Uhr)
E-Mail: sp-stuttgart(at)schulenfuersozialeberufe(dot)de